Wir brauchen nicht eine Handvoll Leute, die „Zero Waste“ perfekt umsetzen. Wir brauchen Millionen von Menschen, die es unperfekt machen!

Anne Marie Bonneau

Hinter UIB steht eine Gruppe von Menschen aus Barmstedt und Umgebung, die es sich zum Ziel gemacht haben, NACHHALTIGKEIT zu fördern und in ihr Leben zu integrieren. Um unsere Welt mit ihrer Natur in ihrer Schönheit und Großartigkeit zu erhalten, gehört es für uns dazu, Verpackungsmüll zu reduzieren.

Uns verbindet der große Wunsch, in Barmstedt plastikfrei, regional und „bio“ einkaufen zu können.

Dieses wollen wir mit unser „Unverpackt-Initiative“ fördern.

In unserer Gruppe beschäftigt sich jeder und jede Einzelne auf unterschiedliche Weise mit dem Thema „Zero Waste“ und bringt Ideen und Anregungen nach seinen und ihren Möglichkeiten ein.

Wir arbeiten seit Mai dieses Jahres an verschiedenen Lösungen:

  • Die „kleinere Lösung“ in Form einer Food Cooperation (Verteilung von gezielt bestellten Waren an die Mitglieder der Kooperation).
  • Die „größere Lösung“ in Form eines Unverpacktladens (Bereitstellung von Waren für Mitglieder und Kunden).

Zur Zeit sind wir u.a. dabei, eine juristische Form unserer Gruppe zu finden – und natürlich suchen wir auch nach einem geeigneten und bezahlbaren Raum für unsere Aktivitäten.

Wir treffen uns als Gruppe regelmäßig. Interessierte und tatkräftige Unterstützer sind jederzeit willkommen.