Wir brauchen nicht eine Handvoll Leute, die „Zero Waste“ perfekt umsetzen. Wir brauchen Millionen von Menschen, die es unperfekt machen!

Anne Marie Bonneau

Geschafft! Wir sind eine Genossenschaft (in Gründung)!

Die Genossenschaft Unverpackt-Initiative-Barmstedt wurde am 17.09.2020 gegründet, damit sind wir nun endlich eine juristisch handlungsfähige Institution und die Vorbereitungen für die Ladeneröffnung Anfang 2021 (genauer Zeitpunkt wird noch bekannt gegeben) können beginnen. Es wird an dieser Stelle immer wieder Informationen zum Fortschritt geben, also schaut mal wieder vorbei!

Ihr wollt dabei sein? Dann informiert Euch hier, wie ihr uns unterstützen könnt!

Gründungsmitglieder der UIB am 17.09.2020

Tetrapak, Verbundstoffe, Pappe, Papier, Metalle und vor allem jede Art von Kunststoffen umhüllt die Vielzahl von Dingen, die wir täglich benötigen. Was wir kaufen ist fast ausnahmslos verpackt. Das muss aber nicht so sein!

Einige Menschen haben sich zusammen gefunden, um hier in Barmstedt einen Laden mit einem umfangreichen Sortiment zu eröffnen, der den Erwerb aller Waren unverpackt und nach allen Standards vom Unverpackt e.V., dem Berufsverband der Unverpackt-Läden in Deutschland, ermöglicht.

Alle beteiligten Personen engagieren sich ehrenamtlich, die Finanzierung des Vorhabens beruht auf Spenden und Genossenschaftsanteilen. Jeder, der Lust hat, kann sich gerne bei uns mit einbringen.